Weniger Verpackung und weniger Plastik

Der Weltladentag am Samstag, den 8. Mai 2021 und bei uns auch die darauf folgende Woche standen unter dem Motto: „Die Welt braucht einen Tapetenwechsel. Gestalte ihn mit“

 

Solidarität – Gleichberechtigung – Dialog – Nachhaltigkeit – Respekt – Politisches Engagement – Transparenz

 

Mit dem Weltladentag wollen wir auf diese Werte aufmerksam machen und zu einer sozial-ökologischen Veränderung beitragen, das bedeutet „Tapeten-Wechsel“.

Gemeinsam erreichen wir mehr Nachhaltigkeit im Einklang mit Mensch und Umwelt und wir wechseln die Perspektive auf ein partnerschaftliches Miteinander auf Augenhöhe.

Unser Beitrag zur Veränderung lautet: Weniger Plastik, weniger Verpackung, Müll vermeiden, Wiederverwerten.

Dazu finden Sie bei uns Produkte und Anregungen:

Für Ihren Einkauf: Mehrwegnetze, Brotbeutel, Geschenkverpackung aus Stoff, Bienenwachstücher

Für Ihren Ausflug: Essbare Einweg-Löffel in verschiedenen Geschmacksrichtungen von süß bis würzig, Picknick-Besteck aus Bambusholz, Trinkhalme aus Edelstahl, Trinkgläser mit Schraubverschluss

Für Ihr Wohlbefinden: Bambus-Zahnbürsten, unverpackte Seifen in verschiedenen Duftnoten

 

Schaufesnter zum Weltladentag am 8. Mai 2021

Ein-Blick in unser Schaufenster

Alternativen zum Plastikstrohhalm

Alternativen zum Plastikstrohhalm

Alternativen zu Plastik

Essbare Löffel, Bienenwachstücher und Stoffbeutel

Bild des Weltladen Dachverbands: Die Welt braucht einen Tapetenwechsel

Das Motto des Weltladentags 2021 auf der Website des Weltladendachverbands (Weltladen.de)