Glas

Für den ägyptischen Glaskünstler Walid Onsy ist die Glaskust eine der ältesten ägyptischen Handwerkskünste und eng mit der Geschichte und Lebensweise seines Landes verbunden. 1992 gründete es sein Glasstudio und leitet es zusammen mit seiner Frau Suzan Bahaa als Familienunternehmen. Dort entseht alles, von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt. Sie beschäftigen 11 Frauen und 8 Männer in Vollzeit.

Die Glasplatten werden in Walids Glastudio geschnitten, von Hand bemalt und in handgefertigten feuerfesten Formen gebrannt. Einzigartige Muster, Farbverläufe und Oberflächenstrukturen entstehen oft durch das Verschmelzen zweier Glasplatten.

Sie verwenden lebensmittelechte Farben und die Gläser sind spülmaschinengeeignet aber nicht mikrowellengeeignet.

Glas des aegyptischen Glaskuenstlers Walid Onsyler

Glas des aegyptischen Glaskuenstlers Walid Onsyler

Aus Mexixo stammen diese mundgeblasenen, individuellen Gläser, zu denen es auch die passenden Krüge gibt.

Mundheblasenes Glas aus Mexiko